Schulforum

78 Artikel gefunden:

21.  Kleeblatt II (Strukturreform)
Dass unter dem Titel "Strukturreform" die Aargauerschule viel weitergehend umgekrempelt werden soll, als dies der Bildungsrahmenartikel verlangt, wird verschwiegen. Genauso verschwiegen wird die angestrebte Schaffung einer Gesamtschule mit all ihren Nachteilen zulasten der Kinder und Jugendlichen. Das wirkliche Ziel des Kleeblattes liegt hinter einem Ideologieschleier verborgen.
Geladen 22.03.2007 - Schulforum Schweiz

22.  Kleeblatt I (Eingangsstufe))
Kindergarten-Lehrpersonen stellen fest, dass immer mehr Kinder mit zahlreichen Defiziten bei ihnen eintreten. Damit die Schule ihre Bildungsziele erreichen kann, sollten diese Defizite vor dem Eintritt in die reguläre Schule angegangen werden. Die im Kleeblatt vorgeschlagene vierjährige Basisstufe jedoch erfüllt diese Forderung nicht. Sie soll vielmehr dazu dienen, den integrativen Unterricht frühzeitig zu verankern, um damit der "Idee Gesamtschule" über die gesamte Volksschulzeit zum Durchbruch zu verhelfen.
Geladen 20.03.2007 - Schulforum Schweiz

23.  Die Auferstehung des eidgenössischen Schulvogtes
Ein Hintergrundbericht, der den raffinierten Feldzug aufzeigt, mit welchem die Schulhoheit von den Kantonen zu einem neuen Bildungsdepartement des Bundes transferiert werden soll - ausserdem eine Abrechnung mit den schwachen Argumenten für diese Vorlage.
Geladen 03.05.2006 - Bruno Nüsperli

24.  Man will uns die Schule wegnehmen!
Abstimmung vom 21. Mai über den Bildungsrahmenartikel: Die Befürworter argumentieren mit leeren Worthülsen ("moderner Bildungsraum") oder aber mit Schlagwörtern ("Kantönligeist"), um zu verschleiern, dass eine weitgehende Entmachtung von Volk und Ständen in Schulfragen geplant ist. Kaum erwähnt werden die Anliegen der auszubildenden Kinder und Jugendlichen.
Geladen 03.05.2006 - Bruno Nüsperli

25.  Fragen an den Erziehungsdirektor 12-05
6 Fragen betreffen die Strukturreform, 2 die Wahl des neuen Chefs der Abt. Volksschule. Lesen Sie die Antworten des Erziehungsdirektors!
Geladen 06.12.2005 - Schulforum/Huber

26.  Mehr Suizid mit Integrativen Schulungsformen?
Was mit dem Pisa-Vergleich Schweiz-Finnland alles bewiesen werden könnte ...
Geladen 29.03.2004 - Schulforum Schweiz - Bruno Nüsperli

27.  Sparen beim Wasserkopf (Vorschlag 2)
Das Schulforum zeigt, wie gezielt bei der in den letzten Jahren angeschwollen Flut von Schulentwicklungs-Projekten gespart werden könnte, ohne die Schulqualität zu beeinträchtigen.
Geladen 24.11.2003 - Schulforum Schweiz am 24.11.03

28.  Sparen beim Wasserkopf (Vorschlag 1)
Aufgrund einer Analyse der Staatsrechnung 2002 macht das Schulforum Vorschläge, wie in der Verwaltung gespart werden könnte, ohne die Schulqualität zu gefährden - im Gegenteil!
Geladen 24.11.2003 - Schulforum Schweiz am 24.11.03

29.  BKS: Sparen bei Kind und Lehrer
Von den 20 Sparvorschlägen des BKS ("Massnahmen B") betreffen deren 11 die Auszubildenden und 9 die Lehrkräfte - die Bildungsverwaltung kommt völlig ungeschoren davon! Bei genauerem Hinsehen merkt man, dass vor allem der Reformzug ("Schulentwicklung") nicht gestoppt wird. Das BKS betreibt mit seinen Sparvorschlägen Qualitätsabbau pur - auch wenn der Bildungsdirektor öffentlich das Gegenteil behauptet.
Geladen 24.11.2003 - schulforum schweiz am 24.11.03

30.  Geld bildet nicht
Die Ausgaben für Bildung auf Hochschulstufe sollen in den nächsten Jahren massiv erhöht werden - um je 6 Prozent jährlich. "Der Nutzen dieser zusätzlichen Mittel lässt sich nicht beziffern und ist zumindest umstritten", schreibt dazu die Weltwoche. Analoge Überlegungen könnten auch für die Volksschulen angestellt werden.
Geladen 15.06.2003 - Urs Paul Engeler (Weltwoche 24/03)

[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 ]

 

« Zurück zur Startseite © 2014 Schulforum Schweiz, Postfach 2107, 5001 Aarau